Grünes Klassenzimmer

Die AG „Grünes Klassenzimmer“ ist eine AG für unsere 3. und             4.-Klässler und findet immer mittwochs von 15.00-16.30 Uhr statt.

Geleitet wird diese AG von unserer Lehrerin Frau Moos sowie dem amtierenden Förster Hr. Niefenthaler und dem ehemaligen Förster        Hr. Bäckert.

Gemeinsam mit den Schüler/Innen bewirtschaften diese unseren Schulgarten und kümmern sich in unserem „grünen Klassenzimmer“  u.a. um unser Wildbienenhotel, das Weidentipi, das Backhaus mit selbst gebautem Lehmbackofen, das Feuchtbiotop und den Barfußpfad. Stetig werden Bereiche gemeinsam mit den Schüler/Innen erweitert und ergänzt. 

Außerdem bauen die Kinder in unserem Werkraum kleine „Wildbienenhotels“ und „Nistkästen“ für zuhause und gehen regelmäßig in den Wald. 

In dieser AG lernen die Schüler/Innen viel über die Zusammenhänge in der Natur und wie wichtig es ist diese zu erhalten.