Bauunterricht Halle Wiechs

Unterrichtsstunde zum Hallenneubau


Der Wiechser Hallenneubau war kürzlich Unterrichtsthema in der Grundschule Wiechs. Dazu bekam die Schule eigens Besuch von Markus Eichin von der Stadt Schopfheim, Bauleiter Jürgen Maier und Architekt Ingo Herzog. Die drei erzählten vom Abriss und Bau der Halle. Zur Veranschaulichung zeigten sie den Kindern dazu Fotos. Auch beantworteten die drei Fragen der Schülerinnen und Schüler. Die Kinder wollten unter anderem wissen, wann die neue Halle fertig, wie viele Bauarbeiter auf der Baustelle arbeiten, ob die Halle modern sein wird und wie viel Beton und Sand bereits verbraucht wurden und ob die neue Halle größer sein wird als die alte Halle. Auch Detailfragen wurden gestellt. Etwa: "Wie hält die Schaufel am Bagger – wie ist sie befestigt?" Oder: "In welcher Reihenfolge wird gebaut? Was kommt zuerst – was zuletzt?" Sogar "bauphilosophische" Fragen wurden gestellt – ein Beweis für das Interesse der Kinder. Ein Schüler fragte: Gibt es ein Umgekehrthaus? Auf all ihre Fragen bekamen die Kinder Antworten. Die Lehrerinnen äußerten sich ebenfalls zu Baustelle – in positiver Weise. Der Hallenbau würde nur wenige Beeinträchtigungen wie Lärm und Staub mit sich bringen. Auch sei der Baustellenverkehr gut geregelt, die Abläufe seien sicher und recht störungsfrei. Nach der Fragestunde durften die Schülerinnen und Schüler der Wiechser Grundschule einen Blick auf die Baustelle werfen. Ganz herzlich bedankten sich die Kinder, die Lehrerinnen sowie Schulleiterin Rosemarie Jäkel am Ende für diesen äußerst gelungenen "Bauunterricht". Architekt Ingo Herzog, Bauleiter Jürgen Mayer und Hochbauamts-Fachmann Markus Eichin versprachen, bei weiteren Baufortschritten wiederzukommen. Wenn alles wie geplant läuft, findet das Richtfest im Mai statt.

 

Einweihung unseres neuen Werkraums und Mitgliederversammlung des Fördervereins der GS-Wiechs

Am Dienstag den 27. Februar 2018 sind alle Kinder der Grundschule Wiechs sowie deren Eltern recht herzlich zur Einweihung unseres neuen Werkraumes eingeladen.

Die Feier beginnt um 18:00 Uhr in der Grundschule Wiechs.

Anschließend um 18:30 Uhr hält der Förderverein der Grundschule Wiechs seine jährliche Mitgliederversammlung ab, zu der Sie ebenfalls herzlich eingeladen sind.

 

Tagesordnungspunkte der Mitgliederversammlung:

1.   Begrüßung

2.   Bericht des Vorstandes

3.   Bericht des Kassenwarts & der Kassenprüfer

4.   Entlastung des Vorstandes

5.   Neuwahlen (Amtsanwärter sind vorhanden)

       a) 2. Vorstand

       b) Kassenwart

6.   Aktivitäten 2018 & Verschiedenes

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Beteiligung.

Weihnachtsbaumverkauf in der GS-Wiechs

Trotz Baustelle wird auch in diesem Jahr wieder der alljährliche Weihnachtsbaumverkauf stattfinden.

 

Am 16.12.2017 können Sie von 10:00-13:00 Uhr einen wunderschönen Weihnachtsbaum bei uns auf dem Schulhof der Grundschule Wiechs kaufen.

 

Es gibt Glühwein und Würstchen zugunsten des Fördervereins Kindergarten Wiechs und Kaffee und Waffeln zugunsten des Fördervereins Grundschule Wiechs.

Außerdem werden der Kindergarten um 10:00 sowie der Schulchor um 10:30 Uhr, begleitet durch den Musikverein Wiechs, Weihnachtslieder singen.

Gesamtorganisation durch Freunde und Förderer des städtischen Kindergartens Wiechs e.V.

Klassenpflegschaftsabende und Vollversammlung

Am Dienstag den 17.10.2017 um 20:00 Uhr findet der erste Klassenpflegschaftsabend für die Klassen 1 - 4 statt. Zuvor werden allgemeine aktuelle Themen in einer Vollversammlung der Eltern- und Lehrerschaft besprochen.

 

 

Besuch im Beyeler Museum in Riehen

am Mittwoch, den 04.10.2017 machte unsere 4. Klasse einen Ausflug ins Beyeler Museum um die Austellung von Paul Klee zu besuchen.

 

Lesen sie dazu hier

 

Wichtige Info zum 1. Schultag

Die Sommerferien neigen sich langsam dem Ende entgegen. Und wir hoffen, dass alle Kinder mit ihren Familien einen schönen und erholsamen Urlaub verbracht haben, so dass wir nächste Woche mit neuem Elan wieder in den Schulalltag starten können.

 

Am Montag, den 11.09.2017 beginnt der Unterricht für die 2. - 4. Klasse um 8:30 Uhr und endet um 12:00 Uhr.

 

Achtung! Die Kernzeitbetreuung findet zu den gewohnten Uhrzeiten statt, jedoch haben sich die Räumlichkeiten geändert. Lesen Sie bitte hierzu den nachstehenden Bericht "Wichtige Änderung der Kernzeitbetreuung!"

Wichtige Änderung der Kernzeitbetreuung!

Aufgrund der Bauphase unserer Halle in Wiechs ergeben sich für die Kernzeitkinder nach den Sommerferien einige wichtige Änderungen.

 

Ab Montag 11.09.2017 wird die Kernzeitbetreuung in der Zeit der Bauphase nicht mehr in den Räumen der GS-Wiechs stattfinden.

Die Stadt Schopfheim hat für uns im evangelischen Gemeindehaus in Wiechs 2 Räume angemietet die wir für die Kernzeitbetreuung nutzen werden.

Wir bitten Sie deshalb, Ihre Kinder direkt zum evangelischen Gemeindehaus zu bringen und dort auch wieder abzuholen.

Die betreuten Kinder werden um 7:40 Uhr und 8:25 Uhr von einer Betreuungskraft in die Schule zum Unterricht begleitet, sowie am Mittag um 12:00 Uhr und 12:50 Uhr von dort abgeholt und zum Gemeindehaus gebracht.

Die Betreuungszeiten bleiben wie bisher von 7:00 Uhr - 8:30 Uhr und von 12:00 - 13:30 Uhr.